Sex während der Stillzeit: Muss ich verhüten?

Einem weitverbreiteten Volkglauben zufolge, können Frauen während der Stillzeit nicht schwanger werden. Woher kommen aber dann die vielen Geschwister, deren Geburtstage nicht mal ein Jahr auseinander liegen? Fakt ist, dass beim Stillen das Hormon Prolaktin ausgeschüttet wird, welches den Eisprung hemmt. Sobald jedoch nicht regelmäßig alle vier Stunden gestillt wird, sinkt der Hormonspiegel ab und schon ist kein voller Empfängnisschutz mehr gewährleistet: Stillen allein schützt folglich nicht vor einer erneuten Schwangerschaft.

Das „erste Mal“: ein sensibles Thema

Der weibliche Körper geht nach der Schwangerschaft und während der Stillzeit durch allerhand hormonelle und optische Veränderungen. Das Baby schreit, will umsorgt, gefüttert und gewickelt werden. Sie findet in ihrer Mutterrolle vollkommene Erfüllung, er wünscht er sich oftmals schon bald wieder ein reges Sexleben – eine Bewährungsprobe für viele frischgebackene Eltern. Sprechen Sie in dieser sensiblen Zeit unbedingt mit ihrem Partner über ihre Wünsche, Sorgen und Bedenken und sie werden gemeinsam eine gute Balance zwischen Elternglück und Intimität finden. Aus ärztlicher Sicht steht dem Geschlechtsverkehr nach Abheilung der Geburtsverletzungen nichts im Wege. Es wird jedoch angeraten während der Wochenbettzeit, aufgrund der Infektionsgefahr beim Wochenfluss, ein Kondom zu benutzen.

Präservative: ideale Stillzeit-Verhütung

Nachdem ein Paar 40 Wochen lang nicht über das Thema Verhütung nachdenken musste, ist es nach der Geburt wieder an der Zeit dies zu tun. Es sollte möglichst hormonfrei verhütet bzw. auf östrogenhaltige Präparate verzichtet werden, um nicht negativ auf die Milchproduktion einzuwirken oder gar dem Säugling zu schaden. Auch von natürlichen Methoden, wie z.B. der Temperaturmessmethode, ist nach der Schwangerschaft abzuraten, da nicht absehbar ist, wann sich der Zyklus wieder einpendelt. Bestens geeignet für die Verhütung während der Stillzeit sind deshalb Präservative. Sie wirken hormonfrei, sind zuverlässig und schützen vor Infektionen.

Unbedingt lesen...